www.kennzeichnungssysteme.at
+43 (0) 7229 / 24 9 47
office@ms-printec.at

Thermische Inkjet-Technologie (TIJ) oder kontinuierliche Inkjet-Technologie (CIJ) – Gibt es einen klaren Gewinner?

Von Herstellungs- und Verfallsdaten bis hin zu Chargennummern und Codes wurde die Welt der industriellen Kennzeichnung und Markierung jahrzehntelang von der Continuous Inkjet (CIJ)-Technologie beherrscht, da diese mit hoher Geschwindigkeit drucken kann. Dann kamen andere Technologien wie Laser und Drop On Demand (DOD) wie die Thermal Inkjet (TIJ)-Technologie auf. Insbesondere die technologischen Verbesserungen bei TIJ haben dazu geführt, dass TIJ aufgrund seiner Erschwinglichkeit und besseren Druckauflösung im Vergleich zu CIJ immer beliebter wird.

TIJ - A Fast Rising Star

Bis vor kurzem konnten TIJ-Drucker aufgrund von Tintenbeschränkungen nur auf porösen Substraten wie Schachteln und Wellpappkartons drucken. Frühere TIJ-Modelle hatten kürzere Wurfweiten und waren im Vergleich zu CIJ-Systemen auch viel langsamer. Heute erfreuen sich TIJ-Systeme zunehmender Beliebtheit. Neuere Tintenformeln mit besserer Haftung und kurzen Trocknungszeiten haben es den TIJ-Druckern ermöglicht, mit höheren Geschwindigkeiten pro Minute zu drucken, und zwar sowohl auf porösen als auch auf nicht porösen Materialien. Durchbrüche in der Technologie haben es TIJ-Druckern auch ermöglicht, auf glänzende Oberflächen und flexible Verpackungen zu drucken.

Die rasche Verbreitung der TIJ-Technologie hat nun auch in zwei der größten Marktsegmente Einzug gehalten – in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der pharmazeutischen Industrie. TIJ-Drucker kodieren und markieren jetzt vorverpackte Lebensmittel, Medikamente, Kosmetika, Rohre, Drähte und Kabel, die Automobil- und Verpackungsindustrie und viele andere. Diese neue Generation von TIJ-Systemen mit ihren umweltfreundlichen Lösungen, der hohen Druckqualität und der Wartungsfreiheit entwickelt sich zu einem starken und dennoch erschwinglichen Konkurrenten für CIJ-Drucker.

Vergleich zwischen TIJ und CIJ

1. WARTUNG
TIJ-Drucker müssen nicht regelmäßig gewartet werden, sind einfach zu installieren und erfordern wenig bis gar keine Benutzerschulung. Da die TIJ-Systeme über modulare Komponenten verfügen, die leicht austauschbar sind, gibt es kaum Ausfallzeiten durch Produktionsunterbrechungen. Die Behebung eines Problems mit einem TIJ-Drucker ist oft so einfach wie der Austausch einer neuen Tintenpatrone. CIJ-Drucker hingegen sind komplexer und erfordern eine intensive Benutzerschulung. Außerdem müssen sie regelmäßig von Technikern überprüft und gewartet werden.

2. KOSTENEFFIZIENZ
Investitions- und Betriebskosten sind hier die wichtigsten Faktoren. Die TIJ-Drucker sind in Bezug auf die Gesamtwirtschaftlichkeit am günstigsten. CIJ-Drucker sind komplexe Systeme mit Tanks, Druckpumpen, Filtern und großen Druckköpfen. Das versehentliche Ausschalten eines CIJ-Druckers führt zu langen Ausfallzeiten und hohen, nicht budgetierten Kosten. Im Gegensatz zu CIJ-Systemen, die eine hohe Anfangsinvestition, Serviceverträge und einen hohen Wartungsaufwand erfordern, sind TIJ-Drucker erschwinglich, benötigen keine Serviceverträge und der Wartungsaufwand ist vernachlässigbar.

3. EINFACHHEIT DER BEDIENUNG
TIJ-Drucker sind modulare Systeme, die aus einem Controller, einem Druckkopf und Schnellverbindungskabeln bestehen. Jede dieser Komponenten ist leicht austauschbar, und das An- und Abschalten dauert nur wenige Sekunden. CIJ-Drucker sind geschlossene Systeme mit Komponenten, die teuer und schwer zu reparieren sind.

4. DRUCKABSTAND UND DRUCKAUFLÖSUNG
Obwohl CIJ-Drucker eine große Druckabstand von bis zu 50 mm haben können, liegt der typische Bereich für eine optimale Druckleistung eines CIJ-Druckers bei 8-10 mm, da er ein Punktmuster mit geringer Auflösung liefert. Heutzutage haben TIJ-Drucker bei der Reichweite aufgeholt und sind in der Lage, mit noch höherer Auflösung zu drucken als CIJ-Drucker. Bestimmte Systeme wurde entwickelt, um bis zu 10 mm weit zu schießen, mit einer scharfen Auflösung von 300 dpi, wodurch es möglich ist, qualitativ hochwertige, lesbare Codes auf gewölbte Oberflächen wie Flaschen, auf den Boden von Dosen, unebene Verpackungen und sogar industrielle Komponenten zu drucken.

5. UMWELTFREUNDLICH
TIJ-Drucker verbrauchen bis zu 80 % weniger Strom als CIJ-Drucker. TIJ-Tintenpatronen sind in sich geschlossen und es besteht keine Gefahr, dass Tinte verschüttet wird. Eine verdünnte alkoholische Reinigungslösung reicht aus, um eine gelegentliche Verschmutzung zu beseitigen. CIJ-Drucker hingegen verwenden Lösungsmittel mit einem hohen Anteil flüchtiger organischer Verbindungen (VOC), die beim Drucken in die Umwelt gelangen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Arbeitsbereich und die CIJ-Maschinen mit Tinte beschichtet sind, was zusätzliche Lösungsmittel für die Reinigung erfordert, was wiederum zu Umwelt- und Gesundheitsrisiken beiträgt.

6. VIELSEITIGKEIT DER SUBSTRATE
Vorbei sind die Zeiten, in denen TIJ-Drucker nur auf Papier und Wellpappkartons drucken konnten. Die neue Generation von TIJ-Druckern hinterlässt ihre Markierungen jetzt auf fast jeder Oberfläche – flach oder gewölbt, und auf vielen verschiedenen Materialien wie Glas, Metall, Kunststoff und flexiblen Folienverpackungen.

7. GRÖSSE
Im Gegensatz zu CIJ-Druckern, die sperrige externe Druckköpfe haben, die mit Schläuche verbunden sind, verwenden TIJ-Drucker Druckköpfe, die in Tintenpatronen eingebaut sind, was den Platzbedarf in der Produktionslinie weiter verringert. Beim MSP-JET100 sind sowohl der Controller als auch der Druckkopf deutlich kleiner als ein iPad! Für Mobilität und Bequemlichkeit bietet MS-PrinTec auch einen tragbaren TIJ-Drucker an, der auf allen Arten von Oberflächen drucken kann.

Das Fazit
Vergleicht man die beiden beliebtesten Codier- und Kennzeichnungstechnologien, so sind die offensichtlichen Vorteile der Thermal Inkjet (TIJ)-Technologie der geringe Wartungsaufwand, die Erschwinglichkeit, die hochauflösende Druckqualität und die geringe Stellfläche. Darüber hinaus ist die TIJ-Technologie eine umweltfreundliche Option. Wenn Sie eine flexible und kosteneffiziente Codierungs- und Kennzeichnungslösung mit hoher Lesbarkeit suchen, ist der Thermo-Tintenstrahldrucker die richtige Wahl für Sie.